Weil du mir so fehlst : Dein Buch fürs Abschied nehmen, vermissen und erinnern

OD_9783551518767-weil-du-mir-so-fehlst_cover_A01_mit-stickerstan

von Klammt, Andreas

Ayse Bosse ist Trauerbegleiterin. In ihrem Buch verbindet sie die Geschichte eines kleinen Bären, der jemanden durch Tod verloren hat, mit Informationen für trauernde Kinder und deren Angehörige und bietet Raum, damit die Kinder auf ganz verschiedene Art ihre Emotionen ausdrücken und zu Papier bringen können. Es gibt Platz für Fragen an den Verstorbenen, für Fotos, für Zeichnungen. Die Autorin trägt auch Anregungen zusammen, wie Kinder ihre Erinnerungen festhalten und wie sie damit umgehen können. Die Ideen sind so vielseitig, dass das Buch auf mich leider sehr unstrukturiert wirkt. Vieles empfinde ich oberflächlich oder überspitzt formuliert, z.B. die Aussage „Tod ist doof“, welche immer wieder zu lesen ist. Ich kann das Buch höchstens als Ergänzung zu anderen Fach- und Bilderbüchern zum Thema Tod empfehlen.

978-3-551-51876-7

Fr. 21.90

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s