Mond- Eine Reise durch die Nacht

product-7130.jpg

Britta Teckentrup

„Hast du je darüber nachgedacht, warum der Mond scheint in der Nacht?“

Dieses poetische Bilderbuch führt den Betrachter einmal um die Welt. Durch Gucklöcher schimmert der Mond und wandelt seine Gestalt. In seinem Licht entdeckt man grosse und kleine Tiere, welche in der Nacht aktiv sind oder sich gerade für die Nacht bereit machen.
Es ist ein wunderschönes Buch nicht nur für das Gutenacht-Ritual und besticht durch einzigartige Illustrationen. Die sanften Farben wirken, als würde das Mondlicht die Bilder verzaubern und so gelingt es Britta Teckentrump die geheimnisvolle Stimmung der Nacht direkt ins Schlafzimmer zu bringen. Das Gedicht ergänzt die Bildwelten beinahe philosophisch, kann aber auch nur als Inspiration für den erwachsenen Erzähler dienen.

Blick ins Buch…

978-3-8458-1891-7

Fr. 24.90

Link zum Verlag

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s