Gummi-Tarzan

Bildschirmfoto 2018-02-09 um 20.35.15

Ole Lund Kirkegaard

Iwan Olsen ist ein Junge wie wir ihn alle kennen. Nicht so gross, eher kurz und er hat keine Muskeln. Darum wird er immer mal wieder Opfer der grossen Jungs in seiner Schule. Niemand beschützt ihn oder stellt sich auf seine Seite. Noch nicht einmal sein Vater. Dieser beschimpft ihn und fordert ihn auf, sich endlich wie ein richtiger Tarzan gegen seine Widersacher zur Wehr zu setzen. Iwan, von allen nur noch Gummi-Tarzan genannt, fühlt sich immer kleiner und kleiner. Bis er eines Tages am Fluss eine Hexe trifft, welche ihm einen Wunsch erfüllt. Was dann kommt, bringt gross und klein zum Lachen.

Ich habe alle erschienenen Bücher meinen eigenen Kindern vorgelesen. Es hat uns allen unglaublich Spass gemacht und die Figuren kamen auch in unserem Familienalltag immer wieder zur Sprache. Der Text ist so geschrieben, dass man ihn leicht ins Schweizerdeutsch übersetzen kann. Die Bilder sind grossartig. Meist gibt es in jedem Kapitel ein farbiges Bild und dieses unterstützt das Verständnis der Geschichten und nährt die Phantasie der Zuhörer.

Gummi-Tarzan hat mir als Lehrperson besonders gefallen, weil es in jeder Klasse oder Kindergruppe einen Jungen gibt, der in diese Rolle gedrängt wird. Iwan Olson kann hier ein kleiner Hoffnungsschimmer sein oder den Kampfgeist wecken, sich selbst auf eine gute Art und Weise gegen die grossen Jungs zur Wehr zu setzen.

978-3-96177-010-6

Fr. 14.90

Link zum Verlag

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s