Hase Hartmann

9783825151454.png

Text: Jan Kaiser
Illustration: Hans Lafrenz

Mats Hartmann wünscht sich so sehr einen Hasen. Als er endlich einen bekommt, ist dieser schon sehr bald nicht mehr interessant. Was dem Hasen Hartmann in seinem Käfig bleibt, sind seine Träume von der freien Wildbahn. Als Ostern gekommen ist, zieht Mats los und nimmt Hase Hartmann mit in den Wald. Endlich riecht er wieder die Freiheit. Doch plötzlich macht diese ihm Angst.

Dieses Bilderbuch ist gleichzeitig auch ein schönes Erstlesebuch. Der Text ist einfach und in grossen Buchstaben geschrieben. Die Bilder ergänzen den Text sehr gut. Anhand der Mimik lassen sich sehr gut die Gefühle des kleinen Hasen ablesen.

Hase Hartmann ist ein gutes Buch für Kinder, welche sich unbedingt ein Haustier wünschen. Es hilft dabei, sich mit dem Thema der artgerechten Haltung und den Gefühlen von Tieren auseinanderzusetzen.

978-3-8251-5145-4

Fr. 21.90

Link zum Verlag

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s