Wir wollen doch nur spielen

90071516-00-00

Text: Berenike Oppermann
Illustration: Elisabeth Kihssl

In grossen, phantasievollen Bildern und einfachen Worten erzählt dieses Buch, wie die Welten von Kindern und Erwachsenen aufeinanderprallen. Die gleiche Situation wird jeweils einmal aus der Perspektive des Kindes erzählt: „Was wohl passiert, wenn ich das Grüne mit dem Gelben mische?“ und gleich danach ergänzt mit dem Kommentar der Erwachsenen: „Meine Mama schimpft, wo sind deine Tischmanieren? Pantsch nicht mit den Fingern im Essen! Und setz dich ordentlich hin.“

Beim Lesen und Anschauen dieses Bilderbuches kann man sich ein Lachen nicht verkneifen. Und wer selbst Kinder hat, wird so manche Situation wiedererkennen. Das Buch ist fast schon eine Art Kulturvermittler zwischen alt und jung. Mit viel Humor appelliert es an das gegenseitige Verständnis. Denn eigentlich waren wir doch alle mal Kinder. Auch wir hatten die Chance die Welt zu entdecken- ermöglichen wir das doch auch der nächsten Generation!

978-3-7022-3667-0

Fr. 21.90

Link zum Verlag

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s